• S&F | de
  • Förderanlagen: Fördertechnik für Schüttgüter

Förderanlagen: Fördertechnik für Stück- und Schüttgüter

Unsere Lösung: passende Fördersysteme für Ihre Anforderung

Die Fördertechnik ist ein wichtiger Bestandteil des S&F-Produktprogramms. So bieten wir unterschiedliche Fördersysteme für viele Anwendungen im Schütt- und Stückgutbereich an. S&F Förderanlagen sind robust, zuverlässig und fördern produktschonend unterschiedliche Schütt- und Stückgüter, wie Hackschnitzel, Sägemehl, Holz-Pellets und Brennholz.

Unsere hohe Ersatzteilverfügbarkeit garantiert eine große Zuverlässigkeit Ihrer Förderanlage, auch im Dauerbetrieb.

Schwingrinne mit Magnettrommel

Einsatzgebiete unserer Förderanlagen sind unter anderem:

  • Fördern und Transportieren (waagrecht, steigend)
  • Dosieren
  • Bunkerabzug

Förderanlagen sind für viele Einsatzgebiete und Anwendungen geeignet. Nachfolgend erhalten Sie einen Kurzüberblick unserer unterschiedlichen Fördersysteme.

Vibrorinne Typ AVR

Vibrorinne

S&F Vibrorinnen (Vibrationsrinnen) werden in der Holzindustrie, wie Sägewerke und Biomasse-Kraftwerksanlagen, in der Recyclingindustrie, wie Ersatzbrennstoffkraftwerke sowie in weiteren Branchen eingesetzt. Sie werden beispielsweise zum Fördern von Hackschnitzeln, Sägespänen, Altholz, Scheitholz, Kappholz und Sägewerksabfällen angewendet.

Zum horizontalen Beschicken von Hackern oder als Austragsförderer sind Vibrationsrinnen sehr gut geeignet. Optional kann eine Siebzone integriert werden, um Sägespäne von den übrigen Sägewerksabfällen zu trennen. Unsere Vibrationsrinnen sind wartungsarm und in bestehende Anlagen integrierbar.

Weitere Informationen zu unseren Vibrorinnen

Förderrinne Typ AFR

Förderrinne von S&F

S&F Förderrinnen oder Schwingrinnen finden Anwendung in der Recyclingindustrie, der Baustoffindustrie sowie weiteren Bereichen, wie der holzverarbeitenden Industrie. Folgende Schüttgüter werden mit einer Förderrinne dosiert und gefördert: Sand, Sägemehl, Hackschnitzel, Pellets, Ersatzbrennstoff und vieles mehr.

Unwuchtrinnen fördern zuverlässig und werden beispielsweise als Bunkerabzug oder als Austragssystem nach vorangegangenen Fördersystemen eingesetzt. Für einfache Siebaufgaben (z. B. Schutzsiebung) kann die Förderrinne auch als Siebrinne mit einem Siebdeck ausgeführt werden. Förderrinnen von S&F verarbeiten größere Schüttgutmengen zuverlässig bei geringem Stromverbrauch.

Weitere Informationen zu unseren Förderrinnen

Förderbänder und Gurtförderer Typ MFB / GFB / TFB / FFB

S&F Muldenförderband, mobil mit Fahrgestell

Förderbänder oder Gurtförderer von S&F werden in vielen Branchen, wie der Holzindustrie, der Recyclingindustrie und der Baustoffindustrie eingesetzt. Sie werden waagrecht oder steigend angeordnet und transportieren nahezu alle Materialien wie Hackschnitzel, Pellets, Brennholz, Rinde, Getreide und Korn.

Je nach Einsatzzweck bieten wir Förderbänder in unterschiedlichen Ausführungen an:

  • Muldenförderbänder / Muldengurtförderer
  • Trogbandförderer / Gleitbandförderer
  • Flachförderbänder / Flachgurtförderer
  • Steigförderbänder
  • Bunkerabzugsbänder
  • Dosierbänder
  • Verfahrbänder

Weitere Informationen zu unseren Muldenförderbändern

Weitere Informationen zu unseren Trogförderbändern

Vorteile unserer Förderanlagen
  • Hohe Förderleistung, durch unsere breit gefächerte Produktpalette finden wir gemeinsam die passende Fördertechnik für Ihre Anwendung
  • Schonende Produktförderung, durch den gleichmäßigen Materialfluss und den ruhigen Lauf.
  • Wartungs- und reparaturfreundlich, durch den einfachen, servicefreundlichen Aufbau und die geringe Anzahl an Verschleißteilen.
  • Geräuscharmer Betrieb, durch energieeffizientes und geräuscharmes Antriebssystem und die Verwendung hochwertiger Materialien und Komponenten.
  • Betriebssicher und zuverlässig, durch die großzügige Dimensionierung der Antriebe.
  • Günstiges Preis-/Leistungsverhältnis, durch einfache Bauweise und lange Lebensdauer der eingebauten Komponenten.
  • Geringer Energiebedarf, durch die Verwendung energiesparender Motoren mit hohem Wirkungsgrad.
  • Lange Förderstrecken möglich, durch einfachen Aufbau und variables Baugruppensystem.
  • In bestehende Anlagensysteme integrierbar, durch kundenspezifische Sonderlösungen.
  • Spezialisiertes Service-Personal: Unsere Mitarbeiter verfügen über langjährige Expertise und Erfahrung in der Sieb- und Fördertechnik.
  • Ersatzteil-Service ab Lager: Wir halten alle wichtigen und gängigen Ersatzteile unserer Maschinen auf Lager. Auch über Jahrzehnte hinweg.
Materialbeispiele und Branchen

Holzindustrie

  • Brennholz
  • Hackschnitzel
  • Hackschnitzel-Sägemehlgemisch
  • Hobelspäne (Tierstreu)
  • Holz, geschreddert
  • Holzabfälle, zerkleinert
  • Holz-Hackgut
  • Holz-Pellets
  • Holzreste, zerkleinert
  • Holzscheite
  • Holzschnitzel
  • Holzstücke
  • Kappholz
  • Rinde
  • Rindenmulch
  • Sägemehl
  • Sägewerkrestholz
  • Sägespäne
  • Sägewerksabfälle, zerkleinert
  • Strands

Recyclingindustrie

  • Abfallholz, zerkleinert
  • Altholzhackschnitzel
  • Altreifen, zerkleinert
  • Asche
  • Bauschutt, leicht
  • Dachziegel, zerkleinert
  • Eisenspäne
  • Elektronikschrott
  • Ersatzbrennstoff (EBS), zerkleinert
  • Glasscherben
  • Gummiabfälle, zerkleinert
  • Gummigranulat
  • Kompost
  • Kunststoff, zerkleinert
  • Kunststoffabfälle
  • Metallschrott
  • NE-Schrott
  • Papier, zerkleinert
  • Recycling-Holz, zerkleinert
  • Rohgummi-Abfälle

Weitere Materialien

  • Abfallholz, zerkleinert
  • Altholzhackschnitzel
  • Altreifen, zerkleinert
  • Asche
  • Bauschutt, leicht
  • Dachziegel, zerkleinert
  • Eisenspäne
  • Elektronikschrott
  • Ersatzbrennstoff (EBS), zerkleinert
  • Glasscherben
  • Gummiabfälle, zerkleinert
  • Gummigranulat
  • Kompost
  • Kunststoff, zerkleinert
  • Kunststoffabfälle
  • Metallschrott
  • NE-Schrott
  • Papier, zerkleinert
  • Recycling-Holz, zerkleinert
  • Rohgummi-Abfälle

Unsere Fördertechnik ist in bestehende Anlagen integrierbar und wird auftragsbezogen nach den Wünschen des Kunden gefertigt.

Ersatzteile für Förderanlagen und Förderbänder

Wir führen ein umfangreiches Sortiment an Ersatz- und Verschleißteilen für unsere Förderanlagen und Förderbänder wie zum Beispiel:

  • Antriebstrommeln, Umlenktrommeln und Spanntrommeln
  • Fördergurte, Gummigurte und Steilfördergurte mit unterschiedlichen Profilen
  • Tragrollen für Förderbänder/Förderbandrollen (Oberbandrollen und Unterbandrollen)
  • Förderbandabstreifer (Innen- und Außenbandabstreifer)
  • Kontroll- und Sicherheitseinrichtungen
  • und vieles mehr.

Sie wünschen weitere Informationen zu unseren Produkten oder Dienstleistungen? Gerne stehen wir Ihnen unter Tel.: +49 751-7692436-0 oder per E-Mail zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns

  • Muldenförderband
  • Trogförderband
  • Vibrorinne
  • Förderrinne
Muldenförderband Typ MFB

S&F-Muldenförderbänder eignen sich zur Förderung von Schüttgütern aller Art.

Mulden-Förderbänder sind sowohl mobil als auch stationär erhältlich und werden in Segmentbauweise hergestellt bzw. auf die Wünsche des Kunden angepasst.

Weitere Infos zu unseren Muldenförderbändern.

Trogförderband Typ TFB

S&F-Trog-Förderbänder eignen sich zur Förderung von stückigen Schütt- und Stückgütern ohne pulverförmige Bestandteile sowie Leichtfraktionen aller ArtTrog-Förderbänder werden standardmäßig in den Gurtbreiten von 400 mm bis 1200 mm und Achsabständen bis 30 m hergestellt. 

Weitere Infos zu unseren Trogförderbändern.

Vibrorinne Typ AVR

S&F-Vibrorinnen vom Typ AVR eignen sich zur horizontalen Förderung bzw. Zuführung von Schütt- und Stückgütern. Sie werden zur Beschickung von Hackern oder als Austragssystem eingesetzt. Durch die robuste Exzenterwellen-Antriebseinheit und die widerstandsfähige Konstruktion, wird eine lange, wartungsarme Laufzeit erzielt. 

Weitere Infos zu unseren Vibrorinnen.

Förderrinne Typ AFR

S&F-Förderrinnen vom Typ AFR eignen sich zur schonenden Förderung von rieselfähigem Schüttgut fast jeder Korngröße. Durch ihre robuste Konstruktion wird eine lange, wartungsarme Laufzeit erzielt. Förderrinnen der Baureihe "AFR" können mit einer Rinnenbreite von bis zu 1400 mm und einer Länge von maximal 6 m hergestellt werden.

Weitere Infos zu unseren Förderrinnen.